TERMINE

Bitte beachten Sie die in dieser Zeit gültigen Corona Regeln und aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen.

Unsere geplanten Termine für das Jahr 2022 sind online.

Diese Termine können jedoch, je nach Corona Regeln, verschoben oder abgesagt werden.

Wir werden Sie zu den Terminen aktuell auf der Homepage informieren. Bitte beachten Sie, dass wir uns nach den Vorgaben der Landesregierung betreff der Durchführung von Veranstaltungen richten müssen.

Wir bitten alle Teilnehmer und Interessierten, sich auch in Eigenregie über die aktuellen Corona-Regelungen zu informieren. Das Land Hessen hat dafür eine Adresse, wo Sie alle aktuellen Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in Hessen finden. - - - Corona-Info-Hessen - - -


Jahreshauptversammlung des VDD e.V.

am Sonnabend, 23. Juli 2022 um 10:00 Uhr
in 36137 Großenlüder OT Kleinlüder, Landgasthaus "Jagdhof" – Klein Heilig Kreuz
Telefon (06650) 96000, Fax 960099, E-Mail jagdhof@klein-heilig-kreuz.de


108. JGHV Hauptversammlung

am Sonntag, den 24. Juli 2022 um 9:00 Uhr

in 36037 Fulda, Pauluspromenade 2, Hotel Maritim-Orangerie

Telefon: +49 (0) 661 282-0, Fax: +49 (0) 661 282-499, E-Mail: info.ful@maritim.de


Jahreshauptversammlung VDD Hessen am Sonntag, den 17.07.2022 um 15:00 Uhr

JHV Verein zur Ausbildung von Jagdhunden e.V. am Sonntag, den 17.07.2022 um 13:00 Uhr

Gaststätte: Müllers Bürgerhaus, Grabengasse 12 – 14, 61191 Rosbach v. d. Höhe


Prüfungsvorbereitung zur VJP/HZP und VGP 2022

Infos dazu bei

Berthold Keil

Ortsstr. 13

64658 Fürth - Steinbach

berthold.keil@drahthaar-hessen.de oder berthold-keil@gmx.de


Für alle Prüfungen gilt:

Nennungen bitte auf Formblatt 1, eine Kopie der Ahnentafel, des gültigen Jagdscheines und bereits abgelegter Prüfungen an den Prüfungsleiter senden.

Es gelten die Prüfungsordnungen des JGHV.

Für die teilnehmenden Hunde muss eine wirksame Tollwutschutzimpfung (siehe Tollwutverordnung § 1.3) nachgewiesen werden.

Bitte Meldeschluss beachten!


Ottokar Raacke Gedächtnis VJP am 02.04.2022 um Biblis

in Suchengemeinschaft mit JGV Starkenburg Südhessen

maximal 12 Hunde zugelassen, Mitglieder werden bevorzugt.

Nennungen an:

PL: Berthold Keil, Ortsstr. 13, 64658 Fürth - Steinbach, berthold.keil@drahthaar-hessen.de

Nennschluss: 21.03.2022


Hanfried Uhl Gedächtnis HZP am 17./18.09.2022 um Dutenhofen/Allendorf

Alle Meldeplätze sind bereits belegt. Es ist keine Nennung mehr möglich!

Nennungen an:

PL: Rolf Dieter Lech, Nelkenstrasse 25, 35418 Buseck, rolflech@me.com

Nennschluss: 05.09.2022


Werner Nestle Gedächtnis VGP am 15./16.10.2022

PL: Berthold Keil, Ortsstr. 13, 64658 Fürth - Steinbach, berthold.keil@drahthaar-hessen.de

Nennschluss: 04.10.2022

Prüfungsort: Fürth Steinbach (Odenwald)

Die Schweißfährten werden mit Rotwildschweißgemisch gespritzt.

Fuchs wird über Hindernis gearbeitet.
Stöbergelände im Wald


Saugatter Bad Mergentheim mit Richterbegleitung

am 15.10.2022

Beginn: 10.00 Uhr

Kosten 20,00 Euro zzgl. Gatterkosten

Bankverbindung: VDD Hessen, Volksbank Mittelhessen e.G. , Iban: DE48513900000011671900 , BIC: VBMHDE5FXXX

Nähere Informationen über Anfahrt, Gatterordnung und Allgemeine Informationen erhalten die Gespanne nach der Anmeldung
Anmeldung an : Yvonne.scoggins@drahthaar-hessen.de


Zuchtschau VDD Gruppe Hessen - fällt aus!

Datum der Zuchtschau: 16.10.2022

Beginn der Zuchtschau: 9.00 Uhr

Treffpunkt: Reithalle Wölfersheim, Reiterweg, 61200 Wölfersheim - Geisenheim

Nennschluss: 01.10.2022

Nenngeld: 40,00

Nennungen an:

Yvonne Scoggins, Ausserhalb 16, 61203 Reichelsheim

E-Mail: Yvonne.scoggins@drahthaar-hessen.de

Bankverbindung: VDD Hessen , Volksbank Mittelhessen e.G. , Iban: DE48513900000011671900 , BIC: VBMHDE5FXXX


HZP o. Spur mit / ohne lebende Ente am 29/30.10.2022 um Friedberg - Bruchenbrücken

Es werden keine Nennungen mehr angenommen!

des VDD e.-V. Gruppe Hessen in ARGE mit Weimaraner Verband LG Hessen

Alle gemeldeten Hunde müssen gechipt/tätowiert, kurz- und drahthaarige Hunde aus Gründen des Tierschutzes kupiert sein. Sie müssen eine JGHV anerkannte Ahnentafel besitzen und wirksam gegen Tollwut geimpft sein. Der Eigentümer des zu meldenden Hundes muss einem Mitgliedsverein des JGHV angehören sowie einen gültigen Jagdschein besitzen.

Nenngeld/Reuegeld: 115,00 € für Mitglieder / 150,00 € für Nichtmitglieder

Nennungen sind mit dem aktuellen Formblatt 1 plus Kopie der Ahnentafel und aller bisherigen Prüfungszeugnisse an Yvonne Scoggins, Ausserhalb 16, 61203 Reichelsheim,

email: Yvonne.scoggins@drahthaar-hessen.de zu senden

Nenngeld ist mit Absendung der Nennung bis spätestens zum Nennschluss am 15.10.2022 unter Angabe des Hundes als Verwendungszweck auf das Konto

VDD Hessen

IBAN: DE48513900000011671900

zu überweisen. Bei Nichteinhaltung der Bestimmungen besteht kein Anspruch auf Prüfung des Hundes.


Bankverbindung:

VDD Hessen

VB Mittelhessen

IBAN: DE48513900000011671900